Sonntag, 9. Oktober 2011

FdL Nummer zwei

Von Zauselina Rieko


Der Sonntagmorgen lief ruhig an in SL. Dennoch hatten sich schon Besucher eingefunden, um Ausstelungen und Galerieführungen mitzumachen und Lyrikvorträge zu hören.

Heute Morgen startete das Festival in der Galerie von ChapTer Kronfeld mit einer ausgezeichneten Führung.


Alle Bilder sind selbst gemalt und haben teilweise Preise errungen


"Das letzte Abendmahl"

Ein Film über die Arbeit hinter den Kulissen des Festivals


Möwe Winkler konnte nicht persönlich anwesend sein, aber sie hat Aufnahmen von ihrer Lyrik zur Verfügung gestellt. Außerdem stellt sie Kunst aus.







Interaktive Kunst
Kommentar veröffentlichen