Dienstag, 1. November 2011

Gestern war Halloween ...

von Zauselina Rieko




... und in der Stadtbücherei Monheim wurde Gruseliges gelesen. Ute Mroszinski unterhielt das Publikum mit einer Science-Fiction-Story und einer Vampirgeschichte, Thorsten Küper trieb sich in virtuellen Welten und Kirsten Riehl las eine klassische Horrorgeschichte. Rund 20 Leute lauschten den AutorInnen. Anschließend gab es Wein, Brot und Frikadellen. Gelungene Veranstaltung, vom Verein Pro Literatur organsiert.
Kommentar veröffentlichen